Die Kontaktdaten unserer Schulsozialarbeiterin Frau von Nordheim sind:

Telefon: 02203 / 89209233
E-Mail: lena.vonnordheim@stadt-koeln.de

Schulsozialarbeit ist ein Jugendhilfeangebot der Stadt Köln an mehr als 100 Kölner Schulen. Das Ziel von Schulsozialarbeit besteht darin, durch die enge Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule, Kinder und Jugendliche in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern.
Zu den Aufgaben der Schulsozialarbeit gehören:
– Die Beratung und Unterstützung für Schüler (Beratung, Hilfe in Krisensituationen und Klärung von Konflikten)
– Angebote für Eltern (Beratung, Unterstützung)
– Informationsweitergabe, Beratung und Hilfe beim Bildungs- und Teilhabepaket
– Beratung und Unterstützung der Lehrer (gemeinsame Elterngespräche, Gespräche mit Schülern)
– Kooperation mit außerschulischen Institutionen, wie Beratungsstellen, ASD (Jugendamt), Jugendzentren etc.
– Sozialpädagogische Angebote für Gruppen und Klassen (Soziales Lernen, Selbstbehauptungstraining, Mädchengruppen, Berufszielfindung etc.)
– Themenbezogene Projekte (Gewalt-, Suchtprävention, Anti-Mobbing-Programme etc.)

An wen richtet sich Schulsozialarbeit?
Die Beratungsangebote richten sich an alle Schüler, ihre Eltern und Lehrer. Die Arbeitsweise folgt den Prinzipien der Freiwilligkeit, Vertraulichkeit und Verlässlichkeit.